Baitzer Heizer e.g.

BaitzBild1

Planung und Fachbauleitung für die Nahwärmeversorgung des Ortsteiles Baitz als Bioenergiedorf:

  • Heizung, Wärmeerzeugung, Wärmeverteilung und Tiefbau
  • Neubau eines Heizhauses mit Holzhackschnitzelheizungszentrale, thermischer Solaranlage
  • Länge Nahwärmenetz: 1260 Meter
  • Gesamtwärmeleistung: 622 kW

Projektstand:         

  • Bau der Kesselanlagen/Heizhaus
  • Tiefbau – Erd-, Gehweg- und Straßenbauarbeiten
  • Hausanschlussstationen inklusive Brauchwasserwärmepumpen, sowie primär- und sekundärseitiger
    Anschluss von 29 Hausanschlüssen
  • Nahwärme – Rohrleitungsbau

Inbetriebnahme am 04.10.2016

Bausumme gesamt 1,3 Mio Euro

Energieträger: 88 % Holzschnitzel, 12 % Solar

 

2016_Baitzer_Heizer_Presse_MAZ

2016_2 Baitzer_Heizer_Presse_MAZ

2017_Baitzer_Heizer_Presse_MAZ

2017-11-07 Artikel Baitzer Heizer Berliner Zeitung

Artikel Agenda 21 Baitzer Heizer

Agenda21-BewerberPM-2017-alle